Pfostenträger Typ Z

Die BB – Pfostenträger Typ Z werden zur Lagesicherung von vertikalen Holzbauteilen genutzt. Sie ist so konzipiert, dass die Holzstütze auf den stegen aufsteht. Somit wird eine Fäulnisbildung durch stehende Nässe verhindert.

Die Befestigung erfolgt mittels Bolzen im Boden. Für den Anschluss in der Stütze sind Nagellöcher mit einem Durchmesser 11mm vorgesehen. Die für die BB-Pfostenträger mit Sicke verwendeten Befestigungsmittel müssen der prEN 14592 entsprechen.

  • S 235 JR + HDG 55µm
  • Streckgrenze ReH ≥ 235 N/mm²
  • Zugfestigkeit Rm ≥ 360 N/mm²
  • Bruchdehnung A80 ≥ 18 %
  • Korrosionsschutz: Feuerverzinkung entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca 55µm

Zurück zur Übersicht