Winkelverbinder ungleich

BB-Winkelverbinder ungleich sind besonders für Kreuzanschlüsse aus Holz, mit unterschiedlichen Tiefen geeignet. Sie eignen sich ebenso für die Befestigung von Holz an anderen Materialien durch die Verwendung von Bolzen. Nicht alle Varianten sind um die Biegelinie herum symmetrisch.

Zur Befestigung besitzen die BB-Winkelverbinder ungleich Nagellöcher mit einem Durchmesser von 5 mm, einige Varianten haben zusätzlich noch Dübellöcher mit einem Durchmesser von 13 mm. Für die Verbindung des Winkels bei Zugbeanspruchung wird die der Biegelinie nächstgelegne Bohrung mit Bolzen Ø 12 mm versehen. Die, für die BB-Winkelverbinder ungleich, verwendeten Befestigungsmittel müssen der prEN 14592 entsprechen.

Die Winkelverbinder ungleich von der BB Stanz- und Umformtechnik besitzen die Europäisch Technische Zulassung ETA-09/0355.

  • S 250 GD + Z275
  • Streckgrenze ReH ≥ 250 N/mm²
  • Zugfestigkeit Rm ≥ 320 N/mm²
  • Bruchdehnung A80 ≥ 19 %
  • Korrosionsschutz 275g/m² beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca 20 μm

Zurück zur Übersicht