Windrispenband 1,5 mm

BB-Windrispenband 1,5 mm dient zur Diagonalaussteifung von Dach- und Wandkonstruktionen. Durch die geringere Materialstärke können bis zu 25 % Gewicht eingespart werden, Wegen der patentierten Randumformung haben sie dennoch eine sehr hohe Zugbeanspruchung.

Europäische Technische Zulassung

Das Windrispenband wird mit 4,0mm Kammnägel mit Rillen auf die Sparren genagelt und am Fußpunkt gesondert verankert. Es können auch Kammschrauben
verwendet werden. Für den Fall, dass größere Zugkräfte aufgenommen werden müssen, können mehrere nebeneinander liegende Bänder eingebaut werden. Die für das BB-Windrispenband 1,5mm verwendeten Befestigungsmittel müssen der prEN 14592 entsprechen.

Das Windrispenband 1,5 mm der BB-Stanz und Umformtechnik besitzt eine Zulassung auf Basis der harmonisierten Norm DIN EN 14545.

  • S 350 GD + Z275
  • Streckgrenze ReH ≥ 350 N/mm²
  • Zugfestigkeit Rm ≥ 420 N/mm²
  • Bruchdehnung A80 ≥ 16 %
  • Korrosionsschutz 275g/m² beidseitig - entsprechend einer Zinkschichtdicke von ca 20 μm

Zurück zur Übersicht